_ /// Aufführungen 2018


Frühjahr 2018
Duo Goepfert/Winston
Gary Berger: Neues Werk für E-Gitarre, Posaune und Elektronik (2017) UA
Weitere Informationen folgen

Coleman Goepfert, E-Gitarre
Kevin Fairbairn, Posaune


Samstag, 3. März 2018
Collegium Novum Zürich
Maag-Halle Zürich, 20.00 Uhr

Sascha Janko Dragicevic: „Ausschlag“ für Ensemble und Live-Elektronik (UA)
Shiori Usui: „deep“ for large ensemble and electronics (2013/2014) (SEA)

Collegium-Novum Zürich
Dirigent: Peter Rundel
Klangregie/Live-Elektronik: Gary Berger


Donnerstag, 12. April 2018
Collegium Novum Zürich
Maag-Halle Zürich, 20.00 Uhr

Fausto Romitelli: Amok Koma for ensemble and electronics (2001)


21. – 23. April 2018
TWO DAYS & TWO NIGHTS OF NEW MUSIC
24th International Festival of Contemporary Art, Odessa, Ukraine

Aufführung: Gary Berger, Doppelte Wendung für Stimme, Schlagzeug und Live-Elektronik (2000)

Mehr Informationen folgen.


Freitag, 27. April 2018
Deutsche Radio Philharmonie in Zusammenarbeit mit dem
Studio für experimentelle und elektronische Musik der HfM Saar

SR-Funkhaus Halberg, Großer Sendesaal, 20.00 Uhr
im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Mouvements“

Bernhard Lang: „DW7“ für großes Orchester und Loop-Generator

Deutsche Radio Philharmonie
Dirigent: Titus Engel
Klangregie/Live-Elektronik: Gary Berger


Sonntag, 13. Mai 2018
Deutsche Radio Philharmonie in Zusammenarbeit mit dem
Studio für experimentelle und elektronische Musik der HfM Saar

Congresshalle Saarbrücken, 11.00 Uhr
im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Mouvements“

Michel van der Aa: „Spaces of Blank“ für Mezzosopran, Orchester und Soundtrack (2007)

Deutsche Radio Philharmonie
Dirigent: Johannes Kalitzke
Christianne Stotijn: Mezzosopran
Klangregie/Live-Elektronik: Gary Berger


Herbst 2018
Ensemble of Nomads und Ensemble Sargos

Gary Berger: Neues Werk für Ensemble und Elektronik (2018) UA
Mehr Informationen folgen


Herbst 2018 – Berlin, Basel, Zürich
Ensemble Inverspace, Basel

Gary Berger: Neues Werk für Ensemble und Elektronik (2018) UA
Neben Neuen Werken von Sarah Nemtsov und Wolfgang Heiniger
Mehr Infos folgen!


November 2018
Kooproduktion des Festivals für elektroakustische und visuelle Musik Saarbrücken mit den
Studio für exprerimentelle und elektronische Musik der HfM Saar

Mehr Informationen folgen