GARY BERGER 2023. 艾爾·里希特·福爾貝哈爾滕

EAR Electro Acoustic Room

Das Tessin mit seinem 1954 von Hermann Scherchen in Gravesano gegründeten Studio sperimentale di elettroacustica ist die Wiege der elektronischen Musik in der Schweiz. Ein weiterer nationaler Anziehungspunkt war das Schweizerische Zentrum für Computermusik (SZCM), das 1985 von Bruno Spoerri, Gerald Bennett und Rainer Boesch, drei Pionieren der Schweizer elektronischen Musik, gegründet wurde. In den letzten Jahren wurde die Computermusik schrittweise in die Musikhochschulen integriert. Die Aktivitäten der Stiftung sind bis zur Auflösung reduziert worden. Die Stadt Lugano wurde als symbolischer Ort gewählt, um diesen Übergang zu feiern.

Vom 9. bis zum 13. April 2022 präsentiert Oggimusica zusammen mit dem ICST (Institute for Computer Music and Sound Technology der Zürcher Hochschule der Künste) am Conservatorio della Svizzera Italiana Seminare und Begegnungen, die sich mit Vergangenheit und Zukunft der elektronischen Musik in der Schweiz beschäftigen.

Konzert 1
Freitag, 8. April 2022, 18:30 Uhr
EAR – Electro Acoustic Room
LAC Lugano Arte e Cultura, TeatroStudio
Piazza Bernardino Luini 6, 6900 Lugano

Aufführung:
Gary Berger, Elastische Studie für Tonband solo
Klangdiffusion,  Nadir Vassena und Alberto Barberis

EAR ist ein Projekt von Spazio21 des Conservatorio della Svizzera italiana in Koproduktion mit LuganoMusica und wurde mit Unterstützung der Fondazione Artephila produziert.

 

Date

Apr 08 2022
Expired!

Time

18:30
LAC Lugano arte e cultura

Location

LAC Lugano arte e cultura
Piazza Bernardino Luini 6, 6900 Lugano
Website
https://www.luganolac.ch
Category
Oggimusica

Organizer

Oggimusica
Website
https://www.oggimusica.ch
Top