GARY BERGER 2021. 艾爾·里希特·福爾貝哈爾滕

ISO668 – Installation – Trier

ISO668 ist eine ortsspezifische Audiovisuelle Installation auf dem ehemalige Frachtschiff Maria-Helena. Mittels 3 medialer Ebenen – 3 Videoprojektionen, 31 Klangquellen und physical computing – wird der Innenraum des Schiffs zur Membran, welche nach innen und außen selbst schwingt, abstrahlt und zum Klingen gebracht wird. Das heutige universelle Containerformat ISO 668 hat frühere Transportsysteme durch seine einheitliche Norm längst abgelöst und somit eine weltweite Vernetzung von Gütern ermöglicht. Thematisch setzt sich die Installation mit dem Themenkomplex des globalen Warenverkehrs auseinander. Ein scheinbar automatisiertes Netzwerk von Anregung, Bewegung und Visualisierung wird im Inneren des alten Containerschiffes erfahrbar gemacht.

Termine:

Trier: Zurlaubener Ufer

  • Mittwoch, 23.6., 12 – 21 Uhr: Installation „ISO 668“
  • Donnerstag, 24.6., 11 – 19 Uhr: Installation „ISO 668“


Passage2021

passage2021 ist eine Aktion auf Initiative der HfM Saar im Rahmen des von der europäischen Union geförderten Projekts Noé/Noah (Programm Interreg V A Großregion). Mit einer Fahrt über Saar und Mosel unterstreicht passage2021 die grenzüberschreitende Verbindung der Bevölkerung in der Großregion.

Realisation und Konzept ISO668:
eSpace – Studio für experimentelle und elektronische Musik HfM Saar
Olivia Artner, Gary Berger

Date

Jun 23 - 24 2021
Ongoing...

Time

Öffnungszeiten: 12:00 - 21:00 Uhr
All Day

Location

Zurlaubener Ufer
Trier
Category

Organizer

HfM Saar
Website
http://www.hfm.saarland.de
Top