GARY BERGER

composition, intermedia & sound art

 

Nach einem Schlagzeugstudium an der Musikhochschule Zürich und einer Ausbildung in Elektroakustischer Musik am Schweizerischen Zentrum für Computermusik spezialisierte sich Gary Berger im Bereich zeitgenössische Musik auf die Interpretation und Klangregie live-elektronischer Werke.  Anschliessend folgte das Kompositionsstudium bei Iannis Xenakis und Julio Estrada am UPIC (Unité Polyagogique Informatique du CEMAMU Paris), am IRCAM Paris sowie an der Musikhochschule in Zürich. Seine Werke wurden von namhaften Festivals und Ensembles im In- und Ausland aufgeführt, wie zum Beispiel Lucerne Festival, Wien Modern, Nordic Music Days Stockholm, ISMC World New Music Days, Tage für Neue Musik Zürich, MATRIX-Festival des SWR, Festival Archipel Genf, Collegium Novum Zürich, Ensemble Laboratorium, KammarensembleN Stockholm, Ensemblekollektiv Berlin. Gary Berger erhielt verschiedene Preise und Auszeichnungen, unter anderem das Werkjahr für Komposition der Stadt Zürich (2005), den Förderpreis für Komposition des Kantons Graubünden (2007), Preis der Fondation SUISA für instrumentale Komposition mit Elektronik (2014), Arbeitsstipendium des Berliner Senats (2016). Er unterrichtet seit 2001 elektroakustische Komposition und Aufführungspraxis an der Zürcher Hochschule der Künste und ist seit 2016 künstlerischer Leiter des Studios für experimentelle und elektronische Musik der HfM Saar. Er lebt als freischaffender Komponist in Berlin.

加里·伯格

在蘇黎世音樂大學學習打擊樂並在瑞士計算機音樂中心接受電聲音樂培訓後,加里·伯傑(Gary Berger)專門研究了當代音樂領域中現場電子作品的解釋和聲音方向。 隨後,在IPIC,巴黎IRCAM以及蘇黎世音樂大學的UPIC(UnitéPolyagogique Informatique du CEMAMU Paris)與Iannis Xenakis和Julio Estrada進行了作曲研究。他的作品曾在國內外著名的音樂節和歌舞團中演出,如琉森音樂節,維也納現代音樂節,北歐音樂日斯德哥爾摩,ISMC世界新音樂日,蘇黎世新音樂日,SWR的MATRIX音樂節,音樂節。日內瓦大公館,蘇黎世Novum理事會,斯德哥爾摩實驗室合奏實驗室,斯德哥爾摩KammarensembleN,柏林合奏團。加里·貝爾格(Gary Berger)獲得了各種獎項,包括蘇黎世市作曲工作年(2005),格勞賓登州作曲獎(2007),蘇伊薩大學電子儀器作曲基金會獎(2014),以及柏林參議院的工作補助金(2016年)。自2001年以來,他一直在蘇黎世藝術大學教授電聲構成和表演實踐,並且自2016年以來一直擔任HfM Saar的實驗音樂和電子音樂工作室的藝術總監。他現在是柏林的自由作曲家。